Schwerpunkt Elternarbeit

Eltern haben als Sorgeberechtigte die erste und höchste Verantwortung gegenüber ihren Kindern. Sie übergeben für eine begrenzte Zeit die Aufsicht über ihre Kinder an die Mitarbeiter unseres Kindergartens.


Unsere Aufgabe ist es, die Eltern bei der Wahrnehmung ihrer Erziehungsverantwortung zu unterstützen, sie als Partner einzubeziehen und ihre Mitwirkung zu ermöglichen.
Dabei sehen wir uns als Experten für das Kind im Kindergarten, die Eltern als Experten für ihr Kind in allen anderen Bereichen.

Wir bieten:

  • Ein Eingewöhnungsgespräch, das dazu dient, dass sich Eltern, Kinder und Erzieher/innen kennenlernen und die kommende Eingewöhnung besprechen.
  • Ein Eingewöhnungskonzept, welches festlegt, dass die Eltern in der ersten Zeit im Kindergarten anwesend sind. Dadurch wird eine vertrauensvolle Basis für die ganze Kindergartenzeit geschaffen.
  • Einen, meist täglichen, Kontakt beim Bringen und Abholen des Kindes, um Kurzinformationen auszutauschen.
  • Die Möglichkeit, Elterngespräche zu vereinbaren.
  • Ein jährliches Entwicklungsgespräch zum Austausch zwischen Eltern und Erzieher/innen. Gemeinsam werden die Entwicklungsfortschritte, sowie die bestmögliche Förderung des Kindes besprochen.
  • Hospitationen für Eltern
  • Die Möglichkeit für Eltern, sich aktiv am Kindergartenalltag zu beteiligen, indem sie ihre Talente und Interessen bei unseren Projekten einbringen.
  • Die Möglichkeit die Kindergartenarbeit als gewählter Elternbeirat intensiv zu unterstützen und zu bereichern.